+++ WHO auf Kurs mit der AfD +++

+++ WHO auf Kurs mit der AfD +++

Liebe Bürger,

Der Mediziner Hans Kluge von der WHO – Weltgesundheitsorganisation – gab am 24.01.2022 Grund zur Entwarnung gegenüber dem Corona-Virus: „[S]tatt sich auf die Einschränkung der Ansteckungen zu konzentrieren, müsse aktuell der Schutz besonders anfälliger Menschen im Vordergrund stehen.“ [1] Dabei wiederholt Kluge lediglich die Forderungen, die seitens der AfD und meinerseits von Anfang an geäußert wurden. [2] Insbesondere das europäische Ausland ist uns einige Schritte voraus, denn unter anderem England kippte vehement geltende Corona-Maßnahmen und stellte sich gegen eine berufsgruppenbezogene Impfpflicht. Unsererseits ist diese Vorgehensweise begrüßenswert: sie entspricht unserem gesundheitspolitischen Kurs – auch in Bezug auf die Impfpflicht, die wir strikt ablehnen. Die WHO verweist zudem auf die Immunisierung durch Impfung oder Infektion. Der Virologe Christian Drosten äußerte: „Die Bevölkerung baut Immunität auf und behält die auch.“ [1] Wie bereits seit dem 19. Januar auf meiner Website zu lesen [4], lehne ich jegliche Nacht- und Nebelaktionen des Robert-Koch-Instituts hinsichtlich der Änderung des Genesenenstatus ab und vertraue sowohl auf die Immunisierung durch Infektion als auch auf ein gesundes Immunsystem, das vor allem dem milden Verlauf der Omikron-Mutation trotzt. Eine Impfung, deren Vakzine noch immer auf Notfallzulassungen beruhen [5], hinterfrage ich – wie auch Fraktionskollegen – äußerst kritisch. Es bleibt abzuwarten, ob die hiesige Regierung endlich ihre Fehler eingesteht und den konsequenten und richtigen Corona-Maßnahmen aus dem europäischen Ausland folgt, oder ob der Souverän weiter an der Nase herumgeführt wird. Ich ermutige Sie auch zukünftig, ihrem Protest Luft zu machen – am besten an der frischen Luft.

Ihr René Bochmann
Vorsitzender AfD-Kreisverband Nordsachsen
Mitglied des Deutschen Bundestages
Mitglied des nordsächsischen Kreistages

[1] https://www.welt.de/politik/ausland/article236428405/In-Europa-WHO-haelt-Ende-der-Pandemie-nach-Omikron-Welle-fuer-plausibel.html
[2] https://rene-bochmann.de/2021/11/25/ministerpraesident-kretschmer-fordert-neuen-lockdown/
[3] https://www.blick.ch/wirtschaft/neuinfektionen-stagnieren-schottland-und-england-lockern-corona-massnahmen-id17159569.html ; https://de.rt.com/international/130220-tschechien-macht-ruckzieher-doch-keine/
[4] https://rene-bochmann.de/2022/01/19/die-impfpflicht-soll-kommen-um-jeden-preis-und-sei-es-medizinisch-noch-so-unverantwortlich/
[5] https://www.mdr.de/nachrichten/deutschland/panorama/impfstoffe-zulassung-verlaengerung-eu-100.html

26.01.2022

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.